Kontakt
Judith Scheiderer portrait

Judith Scheiderer

Senior Online Marketing Consultant / Product Lead UX

Judith berät unsere Kunden rund um das Thema User Experience (UX). Von Workshops zur Persona-Erstellung über CRO-Audits bis hin zur Unterstützung von A/B-Tests setzt sie sich als Product Lead dafür ein, die digitalen Auftritte unserer Kunden nutzerfreundlich und barrierefrei zu gestalten.

Über Judith

Judiths Lieblingstools: Figma, Miro.

Das erste, was sie morgens macht: Kaffee trinken und ins Büro laufen.

Was nur wenige von Judith wissen: Sie ist ein (kleiner) Disney-Fan. Sie tanzt, wenn sie kocht, und bis sie 21 war, mochte sie keinen Kaffee. 

Judiths Lieblings-Kernwert ist: Transparenz, weil dadurch viele Missverständnisse gar nicht erst entstehen.

Organisation, an die Judith bereits gespendet hat: Choose Love (https://chooselove.org/).

Judiths Persönlichkeitstyp ist: "INFJ-T - Advokat, diese Persönlichkeiten sind weltoffen, besonnen, gewissenhaft und kreativ.

Ihr liebster The Boutique Agency Benefit ist: GuudCard - Wertschätzung von der Firma und gleichzeitig Unterstützung von Nachhaltigkeit.
 

Beruflicher Werdegang

Bevor Judith zu The Boutique Agency kam, arbeitete sie sieben Jahre in der UX-Branche in London, vom Junior UX Designer bis zum Senior UX Designer. Dabei hat sie in Agenturen unterschiedlicher Größe gearbeitet, darunter Wongdoody und Media.Monks. Danach arbeitete sie als Product Designer bei Youtap in Auckland.

Nach sieben Jahren in London und einem dreiviertel Jahr in Neuseeland spricht Judith fließend Englisch und arbeitet derzeit an ihrem Französisch.

Sie hat ihren Bachelor in Mensch-Computer-Systeme in Würzburg und ihren Master in Human-Computer-Interaction Design in London gemacht.

Zurück zur Teamübersicht

Magazin
Beiträge von Judith im Magazin
Zum Artikel
SEO

Global Accessibility Awareness Day 2024

Der Global Accessibility Awareness Day am 16. Mai 2024 lenkt die Aufmerksamkeit auf Barrierefreiheit. Aber warum ist das so wichtig? Oft wird Accessibility nur auf Menschen mit dauerhafter Behinderung bezogen, dabei betrifft es uns alle: Jeder kann in Situationen kommen, die die Nutzung digitaler Medien erschweren.