Kontakt

Accessibility-Audit

Wir prüfen Ihre Website basierend auf den Standards der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG). Barrierefreiheit dient nicht nur dazu, dass Menschen mit Einschränkungen problemlos auf Ihr Angebot zugreifen können, sondern steigert die Benutzerfreundlichkeit für alle Websitebesucher:innen.
relevanz
Warum Accessibility wichtig ist
Reichweite erhöhen. Wettbewerbsvorteil sichern.

Mehr als 7,8 Millionen Menschen in Deutschland haben eine Form der Einschränkung - ob angeboren, aufgrund äußerer Umstände oder mit zunehmendem Alter.

Dazu kommen diejenigen, die wegen einer temporären oder situationsbedingten Einschränkung Probleme haben, Websites zu bedienen.

Wer Web Accessibility vernachlässigt, schließt also eine große Gruppe an potentiellen Kund:innen und Umsatzpotenzial aus. 

Vorausschauend gesetzeskonform handeln

Weltweit werden Gesetzgeber aktiv und stellen Unternehmen in die Pflicht: In den USA hat der “Americans with Disabilities Act” eine Klageflut gegen Online Händler ausgelöst.

Auf EU-Ebene betrifft der 2025 in Kraft tretende “European Accessibility Act” zunächst nur öffentliche Anwendungen und Bankdienstleistungen.

Für Deutschland greift das nationale Umsetzungsgesetzt, das bedeutet auch E-Commerce Unternehmen sind davon betroffen.  

Barrierefreiheit ist auch SEO-relevant

Auch Google hat reagiert und macht Barrierefreiheit zum Teil seiner Mission: “Organize the world's information and make it universally accessible and useful”.

Denn wenn Nutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit Hand in Hand gehen, profitieren alle davon.

Beim Relaunch mit einplanen für mehr Effizienz

Wenn ein Relaunch einer Website geplant ist, kann Barrierefreiheit mit weniger Aufwand direkt mitgedacht werden.

Denn eine bestehende Website nachträglich barrierefrei zu machen, ist aufwendiger als sie von Anfang an zu berücksichtigen. 

Inhalte

Diese Schritte werden in unserem Accessibility-Audit durchlaufen

Kick-Off & Zieldefinition

Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kick-off-Meeting, um die Ziele und KPIs der Website zu definieren und die zu analysierenden Seitentypen zu priorisieren. Diese Informationen dienen dazu, alle Beteiligten auf das bevorstehende Audit vorzubereiten und die Erfolgsaussichten des Audits zu maximieren.

Seitenstruktur verstehen

Dieser Schritt beinhaltet das Kennenlernen Ihrer Website oder Anwendung. Unsere Expert:innen setzen sich intensiv mit der Funktion Ihrer Website auseinander, um ein Verständnis dafür zu erlangen, wie die Inhalte und Funktionen organisiert sind und welche Technologien verwendet werden.

Die Analysephase

Im Rahmen der Analyse verwenden wir sowohl Tools, um automatisch bestimmte Aspekte der Barrierefreiheit zu überprüfen, aber auch manuelle Überprüfung. Diese ist essentiell, um z.B. die Navigation mit Tastatur oder die Verwendung von Screenreadern zu prüfen. Dabei berücksichtigen wir u.a. die Prüfkriterien der WCAG.

Dokumentation

Im weiteren Verlauf erstellen wir das Audit sowie Mockups, anhand derer wir die Empfehlungen detaillierter veranschaulichen. Basierend auf dem PIE-Framework (PIE = Potential | Importance | Ease) priorisieren wir die Erkenntnisse und geben konkrete Handlungsempfehlungen. 

Präsentation

Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen zu unserer Analyse präsentieren wir in einem gemeinsamen Termin - der je nach Wunsch online oder vor Ort stattfinden kann. Wir stehen Ihnen auch nach Abschluss des Audits für Rückfragen zur Verfügung und freuen uns, Sie ggf. bei der Umsetzung der Ergebnisse unterstützen zu dürfen.

Strategiegespräch für Ihr Accessibility-Projekt

Eine externe Einschätzung kann helfen, Potenziale zu erkennen und sich gut auf den European Accessibility Act vorzubereiten. Steigern Sie durch ein Accessibility-Audit eine barrierefreie Nutzerführung auf Ihrer Website und optimieren Sie damit auch die Conversion-Rate und die Höhe Ihrer Umsätze und Gewinne. 

Im Anschluss an ein Accessibility-Audit können wir Sie zudem bei der Implementierung und Durchführung von A/B-Testings unterstützen. 

In einem unverbindlichen Strategiegespräch geben wir Ihnen gerne eine erste Einschätzung. 

FAQs
FAQs zum Thema Accessibility Audit

 

Was ist ein Accessibility Audit?

Ein Accessibility Audit ist eine Überprüfung, bei der die Barrierefreiheit einer Website oder einer Anwendung überprüft wird. Es dient dazu, sicherzustellen, dass Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten (wie z.B. visuelle oder kognitive Einschränkungen) problemlos auf die Inhalte zugreifen und die Funktionalität nutzen können.

 

Warum ist es wichtig, dass eine Website barrierefrei ist?

Eine barrierefreie Website trägt dazu bei, dass alle Personen die gleichen Möglichkeiten haben, die Inhalte und Funktionen der Website zu nutzen. Ab 2025 wird der European Accessibility Act in Kraft treten und damit sind viele EU-Länder auch gesetzlich verpflichtet, dass Websites und digitale Anwendungen von öffentlichen Einrichtungen barrierefrei sein müssen.

 

Welche Standards werden bei einem Accessibility Audit überprüft?

Ein Accessibility Audit überprüft, ob eine Website oder Anwendung die Anforderungen der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) erfüllt. Diese Standards legen fest, wie Inhalte auf einer Website oder in einer Anwendung für Menschen mit Einschränkungen zugänglich gemacht werden sollten. Einige der Aspekte, die überprüft werden, umfassen:

  • Textalternativen für Bilder und andere Medien
  • Überschriftenstruktur und Navigationsmöglichkeiten
  • Farbkontrast und Schriftgrößen
  • Tastenkombinationen für die Navigation
  • Unterstützung von Bildschirmlesegeräten

Es gibt weitere Standards und Richtlinien, die bei einem Audit berücksichtigt werden, je nachdem, für welche Zielgruppe die Website oder Anwendung konzipiert ist.

Weitere Usability Services
Usability-Audit

Wir untersuchen Potenziale in der Seitenstruktur, Navigation und im Design. Eine gute User Experience (UX) kann nicht nur das Markenimage steigern, sondern hat auch Einfluss auf die Conversions.

A/B-Testing

Wir unterstützen Sie von der Identifikation der Potenziale über das Setup im Testingtool bis zur Ergebnisauswertung.

Usability Consulting

Wir geben unser Wissen weiter und unterstützen Sie dabei, UX-Prozesse nachhaltig in Ihrem Unternehmen zu verankern. 

Usability Workshops

Stärken Sie Ihre Inhouse-Kompetenzen mit maßgeschneiderten Usability-Schulungen.

Kontakt
Projektanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne individuell zu Ihren Themen.

Oliver Zenglein, Geschäftsführer

Oliver Zenglein Geschäftsführer

Zum Kontaktformular