Kontakt

Google AdWords ist nun Geschichte

veröffentlicht am:
Neues aus dem Hause Google

Was Google AdWords ist Geschichte? Ok so drastisch ist es nun nicht, aber bei unserem Blick heute morgen auf den Google Blog, fiel die Aufmerksamkeit sofort auf den Beitrag von Sridhar Ramaswamy, Senior Vice President Ads & Commerce von Google. In den Bereichen AdWordsGoogle Analytics 360 Suite und DoubleClick wird es einige Änderungen geben. Wir haben die wichtigsten Informationen für euch kurz und knapp zusammengefasst.

 

Google AdWords wird zu Google Ads

 

Hier sieht es im ersten Moment so aus, als würde sich bis auf den Namen zunächst einmal nicht sehr viel ändern. Jedoch soll es gerade für kleinere Unternehmen die Möglichkeit geben, eine neue Kampagnenart zu nutzen, die sogenannten Smart Campaigns. Das Ziel dieser Kampagnen soll es sein, innerhalb weniger Minuten neue Anzeigen zu bilden, die künftige Kunden sofort zu einer Interaktion mit dem Unternehmen animieren sollen. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, soll es zudem wieder die Möglichkeit geben, zu den Suchnetzwerk-Anzeigen Bilder hinzuzufügen.

Google Marketing Platform

 

Aus den DoubleClick Advertiser und der Google Analytics 360 Suite soll in Zukunft die Google Marketing Platform werden. Die Plattform soll uns Marketern helfen, an einem Ort unsere Online Marketing Maßnahmen zu planen, zu verwalten und auszuwerten. Ein weiterer Teil der Google Marketing Platform sollen Search Ads 360 (ehemals DoubleClick Search) und Display & Video 360 (ein Mix aus dem DoubleClick Bid Manager, Campaign Manager, Studio und Audience Center) sein.

DoubleClick for Publishers & DoubleClick Ad Exchange

 

DoubleClick for Publishers und DoubleClick Ad Exchange werden kombiniert zu einer Plattform, die in Zukunft den Namen Google Ad Manager tragen wird. Der Zusammenschluss beider Systeme soll es Unternehmern, laut Google, leichter machen, mehr zu verdienen und dadurch den Umsatz zu erhöhen. Diese Plattform soll uns mehr Informationen darüber geben, wo und wie unsere Nutzer mit unseren Produkten interagieren und die Möglichkeit, unseren Content an entsprechender Stelle anzupassen.

Fazit

 

Viele spannende Neuerungen von Google, mit denen wir heute morgen überrascht wurden! Wir warten gespannt, wie sich all dies weiterentwickeln wird. Wann genau die Änderungen kommen werden, wurde noch nicht genannt. Mehr Informationen wird Google am 10. Juli um 18 Uhr abends unserer Zeit in einer Live Keynote bekannt geben. Ihr könnt euch hier zur Keynote anmelden. Titelbild Quelle: ©mato181 – Shutterstock.com

Sarah Köchl
ehem. Online Marketing Manager

Sarah Köchl war bis 2019 Online Marketing Manager bei The Boutique Agency.

Ähnliche Artikel
Zum Artikel
Szene

Drei Fragen an... SMX Advanced Europe 2022 Edition

Drei Fragen vorab an Lisa Fellinger und Alin Radulescu, die im September auf der SMX Advanced 2022 über die Vorteile einer Waterfall-Analyse sprechen.

Zum Artikel
SEO

Webfont load

Schriften sind häufig große Dateien, die eine Weile zum Laden benötigen. Die Anzahl der Schriften und die Art der Einbindung hat einen großen Einfluss auf die Website-Performance. Auf was sollen Website-Betreiber:innen dabei achten? Mit dieser Frage beschäftigt sich dieser Artikel.

Zum Artikel
SEO

Google Fonts DSGVO konform - Was Website-Betreiber:innen beachten müssen

Google Fonts DSGVO konform - Was müssen Website-Betreiber:innen hinsichtlich Datensicherheit & Fonts beachten? Darüber soll dieser Artikel aufklären.

Kontakt
Projektanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne individuell zu Ihren Themen.

Oliver Zenglein, Geschäftsführer

Oliver Zenglein Geschäftsführer

Zum Kontaktformular