Kontakt

SEA Audit Checkliste

Unsere Account Audit Checkliste mit über 90 Prüfkriterien hilft Ihnen dabei, Stellschrauben in Ihrem Account zu identifizieren und Ihre Wachstums- oder Effizienzziele zu erreichen.
Inhalte
Potenzial- und Performanceanalyse

Analyse der Performancewerte und Aufdecken von Skalierungspotenzialen

Conversions und Tracking

Prüfung der Einstellungen für Kampagnenziele unter Berücksichtigung der Unternehmensziele und verfügbaren Daten

Kampagnen und Accountstruktur

Kampagnen und Accountstruktur

Aufbau des Accounts und der Kampagnen, Vollständigkeit der Kampagnen(typen)

Qualitätssicherung

Automatisierungs-
maßnahmen und Routinen zur Sicherstellung der Qualität

Keywords und Suchanfragen

Einsatz und Auswertung von Keywords und Search Terms

Anzeigen und Automatisierung

Analyse der Anzeigenformate und -inhalt ein Bezug auf die Unternehmenspositionierung und das Wettbewerbsumfeld

Bidding und Gebotsstrategien

Verwendung verfügbarer Daten und Methoden zur Gebotsoptimierung

Zielgruppen

Verwendung aller verfügbaren und sinnvollen Zielgruppen

SEA Checkliste Download

Die kostenlose SEA Audit Checkliste im .pdf-Format (Stand März 2022) zum Download – inklusive SEA Maturity Framework

Anwendung
Verwendung der Checkliste
OKR-Framework
Schritt 1

Mit Hilfe des OKR-Frameworks werden die zu betrachtenden Punkte auf ihre Relevanz bezüglich der fokussierten Unternehmensziele heruntergebrochen.

SIER-Framework
Schritt 2

Bei der SIER-Betrachtung wird jedes Item nach den drei Kriterien Score, Impact und Effort betrachtet und bewertet (Result).

priorisierung
"To Do"-Liste

Die Priorisierung der Maßnahmen und eine konkrete Roadmap ergeben sich aus der Einordnung der SIER-Scores in Prioritäts-Cluster.

Kontakt
Projektanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne individuell zu Ihren Themen.

Oliver Zenglein, Geschäftsführer

Oliver Zenglein Geschäftsführer

Zum Kontaktformular