Kontakt

Budget einsparen im Display Marketing

veröffentlicht am:
Über 4.000 YouTube-Kanäle und Apps für Kinder zum Ausschluss

In der Krise an der richtigen Stelle Budget einsparen

Während viele Eltern mit ihren Kindern zuhause bleiben und Homeschooling an der Tagesordnung ist, stehen wir mit unserem Targeting vor der Herausforderung, dass Geräte gemeinsam genutzt werden und viele Anzeigen an den falschen Empfänger gelangen, was schnell ganz schön teuer werden kann. 

SEER Interactive hat darum eine Liste mit über 4.000 YouTube-Kanälen für Kinder zur Verfügung gestellt, die Marketer als ausschließende Placements in ihren Kampagnen hinterlegen können. 

Um diese Initiative zu unterstützen, haben auch wir eine Google Sheets-Vorlage mit über 400 weiteren Placements zum Ausschluss (auch) deutschsprachiger YouTube-Kanäle erstellt. In der Liste finden Sie außerdem auszuschließende Keywords für das Displaynetzwerk und eine Liste an Apps für Kinder, für die Sie sich die Werbekosten vielleicht sparen möchten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ausschluss von YouTube-Kanälen

So schließen Sie YouTube-Kanäle über den Google Ads Editor aus

Schritt 1: Gesamte Spalte "Channel ID" kopieren
Schritt 2: Im Google Ads Editor navigieren zu Keywords und Ausrichtung > YouTube-Kanäle, auszuschließend > "Mehrere Änderungen vornehmen"
Schritt 3: Aus Zwischenablage importieren
Schritt 4: Änderungen hochladen

Ausschluss von Apps und Keywords

Das Vorgehen beim Ausschluss von Apps und Keywords ist analog zu dem Ausschluss von YouTube Channels:

Ausschluss von Apps:

Kopieren Sie die Spalten "App Store" und "Package Name" und laden Sie die Liste unter "Mobile Apps, Auszuschließend" hoch

Ausschluss von Keywords:

Kopieren Sie die Spalten "Keyword und Criterion Type" und laden Sie die Liste unter "Keywords, Auszuschließend" hoch

Vorlagen mit YouTube-Kanälen und Apps zum Ausschluss

 

Bildquelle: Harrison Haines / Pexels

Geschäftsführerin
Autorenprofil

Nicole (Nici) ist Geschäftsführerin bei The Boutique Agency. Ihr Herz schlägt für SEO, internationales SEA und Automatisierung.

Autorenprofil
Ähnliche Artikel
Zum Artikel
Über uns

Praktikantin fragt Praktikantin

Mary war Praktikantin und ist jetzt Werkstudentin bei The Boutique Agency. Sie beantwortet Hannahs Fragen, die derzeit auch ein Praktikum bei der Performance Marketing Agentur macht.

Zum Artikel
SEO

Ahrefs: Unsere 4 Lieblingsansichten für Backlink-Analysen

Ahrefs ist ein starkes SEO-Tool, das vom Keyword-Monitoring bis zum Auditing hilft. Hier erfahren Sie, wie wir es für unsere Backlink-Analyse verwenden.

Zum Artikel
Szene

Recap: SEAcamp Jena 2022

Zunehmende Tracking Verluste vermeiden und diese möglichst datenschutzkonform kompensieren. Außerdem die Nutzerintention verstehen und passgenau aufgreifen. Das waren vorrangige Themen beim SEAcamp 2022 in Jena.

Kontakt
Projektanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne individuell zu Ihren Themen.

Oliver Zenglein, Geschäftsführer

Oliver Zenglein Geschäftsführer

Zum Kontaktformular